WILLKOMMEN, BIENVENUE, WELCOME !

Willkommen auf der Webseite der "8days a week GmbH & Co. KG" aus Niederdorfelden bei Frankfurt am Main. Wir sind ein FullService Dienstleister für Veranstaltungstechnik und möchten uns Ihnen hier kurz vorstellen.

 

1.    Portfolio

Production Support: Beratung, Planung, Design & technisches Projektmanagement für Events.
Equipment Rental: Techniklieferant für Sound / Lighting / Video & Konferenztechnik inkl. Service.

2.    Historie

Die "8days a week" GmbH & Co. KG hat im Juni 2013 den Geschäftsbetrieb der Sirius Showequipment AG übernommen. Das von der Sirius Showequipment bekannte Vermietangebot von Ton- und Lichttechnik wurde um Video- und Konferenztechnik erweitert.

3.    Know How

Wir planen und liefern die gesamte Technik als Komplettpaket und sind Technikpartner für Veranstalter, Eventlocations, Unternehmen und Agenturen.
Als klassischer Ton, Licht & Bühne Verleihbetrieb bieten wir darüber hinaus ab sofort auch Übersetzerkabinen, Dolmetschertechnik, Personenführungsanlagen, TED Voting Systeme, Plasma und TFT Displays in allen Größen, Videoprojektoren bis 20.000 Ansi Lumen, Bildregie und Full HD Kameratechnik aus unserem hausinternen Vermietpark an.

4.    Worauf Sie sich verlassen können

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Unsere Projektleiter verstehen sich als Ihr alleiniger Ansprechpartner für alle von uns betreuten technischen Gewerke und behalten stets den Gesamtüberblick um eine professionelle und für Sie, dank unseres langjährigen Know-Hows, unkomplizierte Abwicklung Ihres Events zu gewährleisten. Auch die Hardware kann sich sehen lassen. Unser Equipmentvermietpark besteht aus STATE OF THE ART Equipment und wird ständig erneuert. So bleiben wir stets auf dem neuesten Stand.

5.    Warum 8days a week

„Ganz nah dran am Kunden“ haben wir uns auf die Fahne geschrieben um die bestmögliche Betreuung von Anfang an zu gewährleisten und aus Ihrem Event eine runde Sache zu machen.
Aus der Erfahrung heraus haben wir gelernt, dass in zu großen Strukturen Dinge verloren gehen können. Bei uns sind Sie die Nummer 1. Und zwar 24 Stunden am Tag, 8 Tage die Woche.

Deshalb:  8days a week.

 

 

Referenzen

Auszug aus unseren aktuellen Referenzen ab Juli 2013:

Corealcredit Bank AG - Konferenz
Deutsche Bank - Tagung
Commerzbank - Gala Dinner & Konferenz
HR3@Night 2014 - 3 Bands live on stage im Palais Frankfurt
Lufthansa - Bilanzpressekonferenz 2014
Audio Pro GmbH - Support ProLight & Sound fair Frankfurt
Sony Europe - Support ProLight & Sound fair Frankfurt
Yamaha Music Europe - Support ProLight & Sound fair Frankfurt
Elixir Strings - Support ProLight & Sound fair Frankfurt
Eastern Acoustic Works - European Product Launch "ANYA"
"Die Linke" - Regionale VA Frankfurt
Patti Smith - An Evening Of Words And Music - Capitol Offenbach
Gala zur Veröffentlichung der "15. S. Pellegrino Kulinarischen Auslese"
Stage Entertainment Hamburg - Pressekonferenz
Julius Bär Bank - Tagung
New Years Eve - Paul Anka & Amr Diab - Live at Romexpo Bucharest, Romania
InterWhisky Frankfurt - internationale Fachmesse für Lifestyle & Whiskykultur.
WWE - WRESTLING - Olympiahalle München & Stadthalle Wien
Puppini Sisters - Woman Of The World Festival 2013
Fitness First - Zumba Tour
SAMSUNG - Mitarbeiter Event
CHEMO - Gala Event
Pharmamesse Frankfurt - Party
Lenny Kravitz - Corporate Event in Monte Carlo / October 5th 2013
American Express - Kundenveranstaltung
Diakonie Weser 5 in Frankfurt - Benefiz Konzert
Lufthansa Pressekonferenz - Vorstellung Langstrecken-Flugzeuge Boeing 777-9X und Airbus A350-900
Allianz Global Investors - Palais Frankfurt
Jaguar - Weltpremiere des Jaguar CX-17
Lamborghini - Kundenevent / Fahrzeugpräsentation im Palais Frankfurt
Maserati - Deutschlandpremiere Maserati Quattroporte 2013
Ferrari Days - Kundenevent am Hockenheimring & Private Preview
Pret A Diner Frankfurt - The Tree House 2.0 (September - Oktober 2013)
Procter & Gamble - Mitarbeiterevent
Harman International - Sales Meeting IFA Berlin
Harman Automotive - Tagung Karlsruhe
SAUREN - Golden Awards 2013
Uni Credit - Tagung
DWS - Deutsche Asset & Wealth Management
Polo Emotions Cup 2013 - Frankfurt
Bucherer - Uhren, Schmuck, Diamanten - Produktpräsentation
Lufthansa - Flugzeugtaufe
Hootchie Cootchie Night - Palais Frankfurt
"Die Päpstin" Musical / Juni - Oktober 2013
PUR Open Air Tour / Mai bis September 2013
BAP / Open Airs
Soundgarden Festival
Herzberg Festival


Palais Frankfurt - Generaldienstleister für Licht, Ton, Video, Konferenztechnik.
Bel Etage Frankfurt - Generaldienstleister für Licht, Ton, Video, Konferenztechnik.

 

Impressionen

Equipment

Klicken Sie bitte auf die einzelnen Bereiche Audio / Lighting / Video / Konferenztechnik / Staging.

Die Liste ist ständig in Bearbeitung. Sollten Sie ein bestimmtes Gerät suchen welches hier nicht aufgeführt ist nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Kontakt: info@8daw.de

Audio

Speaker Systeme:

d&b audotechnik: J-Serie / V-Serie / T-10 / Max / D12
Meyer Sound: UPA-1P / UPM-1P / USW-1P
L-Acoustics: Kiva / Kilo / SB18 / SB28 / La-8 / La Rak
Tannoy: V12HP / V8 / Vs-15BP / VS-10BP
JBL: VRX 932 / VRX 928 / VRX 918S / VRX 915S / JBL Control 25T 100 Volt / Crown powered
Apogee: AE3 (wetterfest) / SSM (compact loudspeaker)
Martin Audio Monitore: LE12J / LE2100 / Crown powered

Audio Consolen:

Digidesign Venue Profile 96 & 48 channels
Soundcraft: Vi3000 (ab Mai 2014) / Vi4 / Vi1 / Expression 1
Yamaha: CL5 with Rocknet / 01V96 / M7CL
Mackie: DL1608 incl. iPad / 1202 VLZ / 1402 VLZ
Digico: SD8 - 48  /  D1 - 48 FMX

DJ Equipment:

CD Player: Pioneer CDJ-2000-NXS / CDJ-900 / CDJ-800
DJ Mixer: DJM 800 / DJM 600 / Soundcraft DMix500

Wireless:

Shure: R-Serie: UR4D/UR1/UR2 / Antennensplitter / Richtantennen / DPA Headsets etc.
AKG: WMS 4500: HT4500/PT4500/C535 Condenser/C477Headsets/AkkuSet/ Antennensplitter/Richtantennen
Sennheiser: InEar SR2050 Sets jeweils mit DoppelEmpfänger und reichlich Zubehör

 

Die Liste ist in Bearbeitung. Sollten Sie ein bestimmtes Gerät suchen welches hier nicht aufgeführt ist nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Lighting

Moving Lights:

Varilite VL500d
Varilite VL 2500 Spot
Varilite VL 2500 Wash
Martin Mac 700 Profile
Martin Mac 250 Entour
Robe Colorspot 1200E AT

LED & konventionelle Lampen:

Desisti Leonardo 1KW/MO Stufenlinse
Desisti Leonardo 1KW/PO Stufenlinse
Desisti Leonardo 2KW/MO Stufenlinse
Desisti Leonardo 2KW/PO Stufenlinse
Desisti Leonardo 5KW/PO Stufenlinse
Desisti Magis 500 Watt/MO Stufenlinse
Arri Junior 2000 / True Blue T2 - 2 KW
Arri Junior 1000 / 1 KW
Arri Junior 650 Watt
Arri Junior 300 Watt
ETC Source4 Zoom - 750 Watt Profiler
Major Par36 4 Lite Blinder
6erBar PAR64 1000Watt/CPXX silber
Expolight TOURLED 42CMFC (outdoor version)
LED PAR 64 (indoor)
Martin Stagebars 54s
Ape Labs Mobilight Event 2.0. chrom inkl. Regenschutz
Fluter asymmetrisch 1 KW
MEXA HQI - 150 Watt Strahler für Stromschiene 1-phasig

Lichtsteuerung:

MA GrandMA2 Light
MA GrandMa Ultra-Light
MA Grand MA Micro
MA Lightcommander 12/2
e:cue DMX Steuerung

Dimmer:

MA Digital Dimmer Rack 24x 2,3 KW
MA Digital Dimmer 12x 2,3 KW
Camco Digital Dimmer 12x 2,3 KW
Controlite Dimmer 12x 2,3 KW
Major One Plus 1x 2,3 KW Handdimmer
ShowTec Plus 1x 2,3 KW Handdimmer

Nebelmaschinen:

MDG Atmosphere
JEM ZR 24/7
Smoke Factory Captain K.
Honeywell Windmaschine

 

Die Liste ist in Bearbeitung. Sollten Sie ein bestimmtes Gerät suchen welches hier nicht aufgeführt ist nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Video

DLP Video Projektoren:

Panasonic PT-DZ 21K - 20.000 Ansi Lumen
Panasonic PT-DW 10.0000 - 10.000 Ansi Lumen
Panasonic PT-DS 100 - 10.600 Ansi Lumen
Panasonic PT-DZ  6700 - 6.000 Ansi Lumen
Diverse Optiken auf Anfrage.

LCD Video Projektoren:

Eiki LC-XT3 - 10.000 Ansi Lumen
Eiki LC-XB28 - 3.000 Ansi Lumen
Diverse Optiken auf Anfrage.

Leinwände:

Stumpfl Leinwände 4:3 (2,4 x 1,8 m bis 5 x 3,8 m)
Stumpfl Leinwände 16:9 (2,9 x 1,7 m bis 7 x 4 m)
....jeweils Aufpro/Rückpro.

Videomischer:

Analogway DI-VENTIX2
Analogway DI-VENTIX
Analogway PULSE PLS300
Analogway QUATTRO D
Analogway ORCHESTRA
Extron DVS 406
Extron VSC 700

Videozuspieler:

Roland Video Canvas V-5
Sony DVW-A510P
Panasonic DMR-EH545
Samsung BD-C8200
Pioneer DV-668AV
Diverse Videoverteiler von Extron, Kramer, Gefen, KHI, Blackmagic Design

Plasmadisplays / Monitore:

Panasonic TH-103 (103")
Panasonic TH-65 (65")
Panasonic TH-50 (50")
Neodigm PK-8401 (84")
Fujitzu P50 XCA (50")
Hitachi CMP307 XE (37")

TFT Displays / Monitore:

Samsung SyncMaster 400UX3 (40")
Samsung SyncMaster 400PX (40")
Samsung SyncMaster 275T (27")
Diverse BenQ, ViewSonic, Hitachi, AOC Monitore
Audipack 700 Series Stative für Displays.

 

Die Liste ist in Bearbeitung. Sollten Sie ein bestimmtes Gerät suchen welches hier nicht aufgeführt ist nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Konferenztechnik

Dolmetschertechnik:

Audipack Dolmetscherkabine Silent 9500
Brähler Dolmetscherpult DOLV
Brähler Zentralrechner CDSVAN
Brähler Audiointerface B8
BDL Autoscript - Telepromter

Tourguide / Führungsanlagen:

Sennheiser Sr300 IEM G3 Transmitter
Sennheiser SK300 G3 Pocket Transmitter
Sennheiser SKM300 G3 Handsendertransmitter
Sennheiser EK1038 Taschenempfänger
Sennheiser Kopfhörer PMX60
Sennheiser Ladestation für 50 EK1038 Taschenempfänger

Computer:

Apple MacBook Pro 15" & 17"
Apple Mac Mini
Medienserver

 

Die Liste ist in Bearbeitung. Sollten Sie ein bestimmtes Gerät suchen welches hier nicht aufgeführt ist nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Staging / Rigging

Bütec Podeste:

138 Bütec 2x1m Bühnenpodeste
10 Bütec Plexiglas 2x1m Bühnenpodeste
09 Bütec 1x1m Bühnenpodeste
03 Bütec Plexiglas 1x1m Bühnenpodeste
Ca. 600 Bütec Füße, Vario und feste Höhen
Diverse Dreieck / Kreisstück / Geländer / Treppen etc. Sonderteile. Bitte fragen.

Motoren:

Chainmaster D8+, 500 KG, 24m Kette
Chainmaster D8+, 250 KG, 24m Kette
MoveCat D8, 1000 KG, 20m Kette
Motorcontroller, Motorkabel etc. auf Anfrage

Traversen:

Thomas Supertruss, 4Punkt Traverse 52x52 cm
Eurotruss HD34, silber & schwarz

 

Die Liste ist in Bearbeitung. Sollten Sie ein bestimmtes Gerät suchen welches hier nicht aufgeführt ist nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Kontakt

Kontakt:

8days a week GmbH & Co.KG
Altkönigstraße 4
61138 Niederdorfelden / Germany

Telefon: +49 - (0)6101-609500
Fax: +49 - (0)6101-609599

Email: info@8daw.de
Internet: www.8daw.de
facebook: www.facebook.com/8daw.de

USED

USED EQUIPMENT:

Please call or mail for prices of the following used equipment:

03 Yamaha 01V96 incl. Case

01 Soundcraft Vi1 - Ex Demo, no case, full warranty, special offer price !!!

02 Digidesign Venue Profile + 48 channel Stagerack

12 Crown xti 6002 amplifiers

20 Meyer Sound UPM-1P incl. Case
01 Meyer Sound USW incl. Case

20x Robe Color Spot 1200
16x Robe Color WASH 1200
16x Robe Color Spot 700
20x VarLite 500D

 

We buy, sell and trade used and new equipment of the following brands:
d&b audiotechnik / JBL Professional / L-Acoustics / Martin Audio / Tannoy / Soundcraft / Digidesign / Yamaha / Digico / Midas / AKG / Shure / Sennheiser / Schoeps / DPA / Audio Technica / VariLite / Martin Professional / MA Lighting / Eurotruss / Chainmaster / MoveCat / EAW / Studer / Neumann / HME / Clear Com / RockNet / Belden.

Contact:  SALES

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Vermietung 8days a week GmbH & Co. KG


§ 1 Geltungsbereich, Ausschließlichkeit 


1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) sind Grundlage und Bestandteil aller zwischen der 8days a week GmbH & Co. KG  (nachfolgend jeweils 8DAW genannt) und ihren Vertragspartnern (nachfolgend Kunde genannt) geschlossenen Verträge, welche die Vermietung von Gegenständen und/oder hiermit zusammenhängende Sach- und Dienstleistungen von 8DAW zum Gegenstand haben.


2. Diese AGB gelten ausschließlich. Hiervon abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit.




§ 2 Angebot, Vertrag 


1. Angebote von 8DAW sind freibleibend. Ein Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde auf ein Angebot von 8DAW einen Auftrag erteilt und 8DAW diesen Auftrag schriftlich bestätigt. Die schriftliche Auftragsbestätigung kann durch Übergabe der Ware von 8DAW ersetzt werden. 




§ 3 Mietzeit


1. Mietzeit ist der Zeitraum zwischen Auslieferung der Mietgegenstände vom Lager und Eintreffen der Gegenstände am Lager bei 8DAW (Dispositionszeit). Dies gilt unabhängig davon, ob der Kunde, 8DAW oder ein Dritter den Transport durchführt. 




§ 4 Vergütung


1. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, gelten die Preise der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Preisliste von 8DAW als vereinbart.


2. Ist in Verträgen bezüglich zusätzlichen Dienstleistungen wie z. B. Anlieferung, Montage und Betreuung durch Fachpersonal, die Höhe des Entgelts nicht geregelt, gilt ein angemessenes Entgelt als vereinbart.




§ 5 Transport


1. Transportleistung schuldet 8DAW nur, wenn dies ausdrücklich mit dem Kunden vereinbart ist. In diesem Falle ist 8DAW berechtigt, sich der Leistung Dritter für den Transport zu bedienen.  


2. Die Gefahr des Verlustes oder der Beschädigung von Mietgegenständen übernimmt der Kunde ab Empfang der Mietgegenstände. Übergabe ist für den Fall, dass 8DAW den Transport selbst oder durch Dritte durchführt, mit Anlieferung und Ausladen der Mietgegenstände am Kundenort erfolgt. Ansonsten durch Übernahme der Mietgegenstände durch den Kunden oder für ihn tätige Dritte am Lager von 8DAW vor Verladung. 




§ 6 Personalleistung 


1. Zur Bestellung von technischem oder sonstigem Personal ist 8DAW im Rahmen des Vertrages nur aufgrund ausdrücklicher Vereinbarung verpflichtet. Auch diesbezüglich ist 8DAW berechtigt, Leistungen Dritter für sich in Anspruch zu nehmen. Wurde bezüglich Personalleistung die Höhe des Entgeltes nicht geregelt, so gelten die aktuellen Personalpreise von 8DAW als vereinbart, die sich aus der aktuellen Vergütungsliste für Personal von 8DAW ergeben. Fehlt eine solche Liste, gelten die üblichen, aus Vergleichsangeboten von 8DAW ersichtlichen Preise für Personaldienstleistungen als vereinbart. 




§ 7 Zahlungsbedingungen 


1. Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, sind sämtliche Zahlungen grundsätzlich ohne Abzüge und Skonti vom Kunden zu leisten. 


2. Zahlungen sind im Vorraus zu erbringen. Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, hat der Kunde grundsätzlich unverzüglich nach Rechnungszugang an 8DAW zu zahlen. Wir sind berechtigt unsere Forderungen zum Zwecke der Refinanzierung an ein Finanzdienstleistungsunternehmen abzutreten.


3. Leistet der Kunde eine fällige Zahlung trotz Mahnung und Fristsetzung nicht innerhalb der gesetzten Frist, ist 8DAW berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu berechnen. Fernerhin ist 8DAW in diesem Falle berechtigt, die Übergabe der Mietgegenstände bis zur Leistung der Verzugszahlung zu verweigern. Kommt der Kunde nach Übergabe der Mietgegenstände in Verzug, ist 8DAW  berechtigt, nach fruchtlosem Ablauf der mit der Mahnung gesetzten Frist, die Mietgegenstände wieder zurückzuholen. 


4. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes, sowie zur Aufrechnung ist der Kunde nur aufgrund bzw. mit einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderung berechtigt. Dies gilt nicht, soweit sich der Kunde auf ein Zurückbehaltungsrecht aus dem vorliegenden Vertragsverhältnis beruft. 




§ 8 Prüfung bei Überlassung der Mietsache, Mängel 


1. Der Kunde ist verpflichtet, die Mietgegenstände bei Überlassung auf Vollständigkeit und Mangelfreiheit zu untersuchen und einen etwaigen Mangel oder eine etwaige Unvollständigkeit 8DAW unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Kunde die Untersuchung oder die Anzeige, so gilt der Zustand der überlassenen Mietgegenstände als genehmigt/mangelfrei, es sei denn, der Mangel war bei der Untersuchung nicht erkennbar. Zeigt sich ein solcher Mangel später, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Feststellung erfolgen. Andernfalls gilt der Zustand der überlassenen Mietgegenstände auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt/mangelfrei. Die Anzeige bedarf der Schriftform.


2. Sind die Mietgegenstände im Zeitpunkt der Überlassung mangelhaft oder zeigt sich ein solcher Mangel später, so kann der Kunde nach rechtzeitiger Anzeige Nachbesserung verlangen. Dies gilt nicht, soweit der Kunde den Mangel selbst verursacht hat und /oder zur Instandhaltung - einschließlich Reparatur - verpflichtet ist. 8DAW  kann das Nachbesserungsverlangen nach eigener Wahl durch Bereitstellung eines gleichwertigen Mietgegenstandes oder durch Reparatur erfüllen. Ist die Nachbesserung mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden und führt der angezeigte Mangel nur zu einer geringfügigen Beeinträchtigung der Gebrauchs- und Nutzungsmöglichkeit der gemieteten technischen Geräte insgesamt, ist 8DAW berechtigt, an Stelle der Nachbesserung einen angemessenen, an der Höhe des gesamten Preises ausgerichteten Minderungsbetrag zu bestimmen und vom Angebotspreis in Abzug zu bringen bzw. an den Kunden rückzuzahlen. Alternativ hierzu ist 8DAW berechtigt, die Nachbesserung von der Erstattung der Transport-, Wege- und Arbeitskosten durch den Kunden abhängig zu machen. 


3. Ein Minderungs- oder Kündigungsrecht nach den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches steht dem Kunden nur zu, wenn Nachbesserungsversuche von 8DAW erfolglos geblieben sind, oder 8DAW die Nachbesserung mangels Kostenübernahme gemäß vorstehender Ziff. 2. abgelehnt hat. Unterlässt der Kunde die Anzeige, oder zeigt er den Mangel verspätet an, ist der Kunde nicht berechtigt, wegen dieses Mangels seine Zahlungen zu mindern, den Vertrag zu kündigen oder Schadenersatz zu fordern, auch wenn im Übrigen die Voraussetzungen für solche Ansprüche nach den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches begründet wären. Hat der Kunde einen eventuellen Mangel 8DAW fristgemäß angezeigt, ist ein Schadenersatzanspruch wegen dieses Mangels auch in dem Falle ausgeschlossen, wenn die Nachbesserungsmöglichkeit aus Gründen des Zeitablaufes unmöglich war (zeitnaher Veranstaltungstermin), oder zu Recht von 8DAW aufgrund unverhältnismäßigen Aufwandes abgelehnt worden war. Sofern ein Mitverschulden des Kunden für das Auftreten des Mangels mitursächlich war, sind Rechte des Kunden auf Kündigung des Vertrages, Rücktritt oder Schadenersatzanspruch nach den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches ausgeschlossen. 


4. Sind mehrere Gegenstände vermietet, ist der Kunde zur Kündigung des gesamten Vertrages aufgrund Mangelhaftigkeit eines einzelnen Gegenstandes nur berechtigt, wenn die Mietgegenstände als zusammengehörig vermietet worden sind und die Mangelhaftigkeit die vertraglich vorausgesetzte Funktionsfähigkeit der Mietgegenstände in ihrer Gesamtheit wesentlich beeinträchtigt. 


5. Der Mieter ist verpflichtet, auf seine Kosten im Zusammenhang mit dem geplanten Einsatz der Mietgegenstände etwa erforderliche öffentlich-rechtliche Genehmigungen rechtzeitig einzuholen. Sofern die Montage durch 8DAW erfolgt, hat der Mieter 8DAW zuvor auf Verlangen die erforderlichen Genehmigungen nachzuweisen. 8DAW haftet nicht für die Genehmigungsfähigkeit des vom Kunden vorgesehenen Einsatzes der Mietgegenstände.




§ 9 Schadensersatzpflicht von 8DAW


1.
Vertragliche und gesetzliche Schadensersatzansprüche stehen dem Kunden nur zu, wenn diese auf vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung durch 8DAW, ihre gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten beruhen. Darüber hinaus ist 8DAW zum Ersatz verpflichtet, wenn ein Schaden durch fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht seitens 8DAW, ihrer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten verursacht wurde. Lediglich für vorhersehbare Schäden haftet 8DAW auch, sofern sie durch grobfahrlässiges oder vorsätzliches Handeln eines ihrer Erfüllungsgehilfen oder Verrichtungsgehilfen verursacht wurden. Ein verschuldensunabhängiger Schadenersatzanspruch gem. § 536 Abs. 1 BGB ist ausgeschlossen. 


2. Der Kunde verpflichtet sich, die vorstehenden Haftungsbeschränkungen zugunsten 8DAW wiederum mit seinen Vertragspartnern (Künstler, Sportler, Zuschauer´, etc.) bezüglich Ansprüchen zu vereinbaren, die diese ggf. aus deliktischer Haftung gegen 8DAW erheben könnten. Der Kunde ist verpflichtet, 8DAW von solchen Schadenersatzansprüchen freizustellen, sofern ein Dritter 8DAW in Haftung nimmt und der Kunde seinen vorstehenden Verpflichtungen nicht nachgekommen sein sollte. 


3. Schadenersatzansprüche des Kunden aus vorliegendem Vertrag oder aus deliktischer Haftung, die im Zusammenhang mit diesem Vertrag stehen, sind der Höhe nach in jedem Falle auf das Dreifache des Gesamtbetrages begrenzt, den der Kunde aus dem Vertrag an 8DAW zu zahlen hat. 




§ 10 Pflichten und Haftung des Kunden
1. Die von 8DAW vermieteten Gegenstände und Anlagenteile sind technisch aufwendig. Um Schäden zu vermeiden dürfen die gemieteten technischen Geräte seitens des Kunden nur durch sachkundiges, technisch geschultes Personal bedient werden. 


2. Die Mietgegenstände dürfen nur im Rahmen der technischen Bestimmungen und ausschließlich von fachkundigen Personen aufgestellt und abgebaut werden. Werden Gegenstände ohne Personal von 8DAW angemietet, hat der Kunde für die fortwährende Einhaltung aller geltenden Sicherheitsrichtlinien, insbesondere der Unfallverhütungsvorschriften UVV und der Richtlinien des Verbandes Deutscher Elektroingenieure, VDE, zu sorgen.


3. Der Kunde ist verpflichtet, mit den Mietgegenständen sorgfältig und pfleglich umzugehen. Der Kunde ist verpflichtet, unverzüglich von ihm schuldhaft verursachte Fehler und Mängel an den Mietgegenständen auf seine Kosten fachgerecht zu beheben. Unabhängig davon ist der Kunde verpflichtet, 8DAW über aufgetretene Fehler und Mängel an den Mietgegenständen unverzüglich in Kenntnis zu setzen.
4. Der Kunde hat während der Nutzung der Mietgegenstände für eine störungsfreie Stromversorgung Sorge zu tragen. Für Schäden infolge von Stromausfall oder Stromunterbrechungen oder -schwankungen hat der Kunde einzustehen.
5. Der Mieter haftet für sämtliche Schäden an oder den Verlust von Mietgegenständen im Zeitraum ab Übernahme bis Rückgabe der Mietgegenstände. Bei Beschädigung ist Ersatz in Höhe der gebotenen Reparaturkosten zu leisten, sofern eine Reparatur möglich und wirtschaftlich sinnvoll ist. Andernfalls, dies gilt auch für den Verlust einer Mietsache, ist Ersatz in Höhe des aktuellen Listenpreiswertes zu leisten. 


6. Der Kunde ist grundsätzlich verpflichtet, für die Überwachung der Mietgegenstände und deren Sicherung am Standplatz Sorge zu tragen. Von dieser Verpflichtung ist der Kunde lediglich für die Zeitdauer befreit, wenn und solange vertragsgemäß Personal von 8DAW vor Ort, am Standplatz der Mietgegenstände anwesend ist. Der Kunde hat ggf. für die Überwachung der Mietgegenstände in Open- Air- Bereichen, leicht zugänglichen Räumlichkeiten, insbesondere Veranstaltungszelten etc., durch beauftragtes, professionelles Wachpersonal Sorge zu tragen. 




§ 11 Versicherung


1. Der Kunde ist verpflichtet, allgemein Risiken bezüglich der Mietgegenstände (Verlust, Diebstahl, Beschädigung, Haftpflicht) ordnungsgemäß und ausreichend zu versichern.


2. Vereinbaren 8DAW und der Kunde, dass 8DAW die Versicherung übernimmt, hat der Kunde 8DAW die Kosten der Versicherung zu erstatten. Übernimmt 8DAW die Versicherung nicht, hat der Kunde 8DAW den Abschluss einer Versicherung auf Verlangen nachzuweisen.




§ 12. Rechte Dritter


1. Der Kunde hat die Mietgegenstände von allen Beeinträchtigungen durch Dritte frei zu halten. Er hat darauf zu achten, dass das Eigentum von 8DAW an den Mietgegenständen nicht durch Pfändungen, Beschlagnahmen oder sonstige rechtliche Eingriffe Dritter beeinträchtigt wird. Der Kunde ist verpflichtet, 8DAW unter Überlassung aller notwendigen Unterlagen unverzüglich über solche Maßnahmen Dritter zu benachrichtigen. Der Kunde ist verpflichtet, die Kosten zu übernehmen, die 8DAW durch die Abwehr der vorstehend bezeichneten Eingriffe Dritter entstehen, es sei denn, die Geltendmachung von Rechten und Ansprüchen Dritter richtet sich gegen 8DAW.




§ 13 Kündigung 


1. Der Vertrag kann von beiden Parteien nur aus wichtigem Grund gekündigt werden. Dies gilt auch für vereinbarte Zusatzleistungen.


2. Auf Seiten von 8DAW liegt ein wichtiger Grund insbesondere vor, wenn 

a) sich die wirtschaftlichen Verhältnissen des Kunden wesentlich verschlechtert haben, z. B. wenn gegen ihn Pfändungen oder sonstige Zwangsvollstreckungsmaßnahmen erfolgen, oder wenn über sein Vermögen das Insolvenzverfahren oder ein außergerichtliches Vergleichsverfahren beantragt wird;

b) der Kunde die Mietgegenstände vertragswidrig gebraucht;

c) der Kunde im Falle eines nach Zeitabschnitten bemessenen und zu zahlenden Mietzinses mit der Zahlung des Mietzinses für zwei aufeinanderfolgende Termine oder mit einem Gesamtbetrag in Höhe des für zwei Termine zu entrichtenden Mietzins in Verzug gerät. Fernerhin, sofern der Kunde mit einmaliger Mietzahlung in Verzug ist und trotz Mahnung und Fristsetzung weiterhin beharrlich Zahlung verweigert. 

Als wichtiger Grund für eine Kündigung des Kunden gilt insbesondere, wenn 8DAW wesentliche Vereinbarungen im Vertrag bezüglich Fristen und / oder der technischen Ausstattung der Mietgegenstände aus Gründen nicht erfüllt, die in ihrem Verantwortungsbereich liegen und der Kunde diesbezüglich vergeblich unter Fristsetzung angemahnt hat. 




§ 14 Rückgabe 


1. Sieht die vertragliche Regelung vor, dass der Kunde die Mietgegenstände am Lager von 8DAW übernimmt, hat der Kunde die Mietgegenstände vollständig, geordnet und in sauberem Zustand am Lager von 8DAW mit Ablauf der Dispositionszeit zurückzugeben. 


2. Die Rückgabe ist erst mit dem Abladen und Registrieren aller Mietgegenstände im Lager von 8DAW abgeschlossen. Nach der Registrierung erhält der Kunde eine Empfangsbestätigung. 8DAW behält sich die eingehende Prüfung der Mietgegenstände auch nach dem Registrieren vor. Eine rügelose Entgegennahme gilt nicht als Billigung der Vollständigkeit und des Zustandes der zurückgegebenen Mietgegenstände.


3. Zeichnet sich für den Kunden ab, dass die vereinbarte Mietzeit überschritten wird, so hat er 8DAW hiervon unverzüglich hierüber schriftlich in Kenntnis zu setzen. Die Fortsetzung des Gebrauchs führt nicht zu einer Verlängerung des Mietverhältnisses. Für jeden über die vereinbarte Mietzeit hinausgehenden Tag hat der Kunde eine Nutzungsentschädigung in Höhe der pro Tag vereinbarten Vergütung zu entrichten. Diese Vergütung ist dadurch zu ermitteln, dass der ursprünglich vereinbarte Gesamtpreis durch die Tage der ursprünglich vereinbarten Mietzeit geteilt wird. Unabhängig davon und darüber hinaus ist 8DAW berechtigt, Ersatz des Schadens vom Kunden zu beanspruchen, der ihr durch die nicht rechtzeitige Rückgabe von Mietgegenständen entsteht. Dieser weitergehende Schadenersatzanspruch setzt voraus, dass 8DAW den Kunden unverzüglich nach Ablauf der Rückgabefrist ausdrücklich zur Rückgabe auffordert und auf die weitergehenden Schadenersatzansprüche hinweist.

§ 15. Untervermietung, Weitergabe 


1. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Mietgegenstände aus seinem Verantwortungsbereich weiterzugeben, insbesondere zum Zwecke der Untervermietung. 




§ 16 Schriftform


1. Sofern Schriftform vereinbart oder in diesen AGB vorgesehen ist, wird diese auch durch Übermittlung über Fernkopie (Telefax) sowie durch ein elektronisches Dokument, das mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz versehen ist, gewahrt. 




§ 17 Schlussbestimmungen


1. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform, ausdrücklich auch der Verzicht auf dieses Formerfordernis. 


2. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem vorliegenden Vertragsverhältnis, sowie Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem, ist der Geschäftssitz von 8DAW.


3. Auf die gesamte Rechtsbeziehung der Parteien findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.


4. Sofern ein Teil des Vertrages, einschließlich der vorliegenden AGB, aus rechtlichen Gründen unwirksam sein oder unwirksam werden sollte, soll hiervon unberührt der restliche Teil des Vertrages bzw. der AGB wirksam vereinbart bleiben. Der unwirksame Teil, die unwirksame Regelung soll in diesem Falle durch eine solche ersetzt werden, die dem, was die Parteien gewollt haben, in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt.



Niederdorfelden im Juni 2013

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

8days a week GmbH & Co. KG
Altkönigstr. 4
61138 Niederdorfelden

Geschäftsführer: Frank Müller
Telefon: +49 (0)6101 / 609500
Telefax: +49 (0)6101 / 609599
Registergericht: Amtsgericht Hanau
Registernummer: HRA 93153
Umsatzsteuer-ID: DE290647928


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.